Hilfsnavigation

Sprachauswahl
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
20.11.2015

Auftaktveranstaltung zum Weihnachtshilfswerk 2015

 

Mit einem Weihnachtskonzert am Sonntag, dem 29. November 2015, - dem 1. Advent - um 16.00 Uhr in der Marienkirche wird das diesjährige Weihnachtshilfswerk der Stadt Bad Segeberg eröffnet.

Der Chor „Vocalitas“ unter der Leitung von Gabriele Pott, der „Segeberger Männerchor“ unter der Leitung von Dorothea Dreessen, der Chor „Trubadix“ unter der Leitung von Dr. Anke Rosbach, der „Spatzenchor“ unter der Leitung von Heidi Wittek, der „Segeberger Bachchor“ unter der Leitung von Andreas J. Maurer-Büntjen, der „Jubilate-Chor“ unter der Leitung von Victoria Podszus, der „Rönnauer Singkreis“ unter der Leitung von Didij Juwal Podszus sowie der Chor „ChoryFeen“ unter der Leitung von Victoria Podszus werden die Zuhörerinnen und Zuhörer in der stilvollen Atmosphäre der Marienkirche mit weihnachtlichen Weisen auf das bevorstehende Fest eindrucksvoll einstimmen. Die Gesamtleitung wird Andreas J. Maurer-Büntjen übernehmen.

Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Ein Eintritt wird nicht erhoben, jedoch wird nach dem Konzert um möglichst reichlich Spenden gebeten. Der Erlös dieses Weihnachtskonzertes kommt ausschließlich bedürftigen älteren, kranken oder pflegebedürftigen Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Bad Segeberg zugute. Rund 110 Haushalte erhalten ein kleines Präsent.

Bürgermeister Dieter Schönfeld und Bürgervorsteherin Ingrid Altner bitten außerdem um weitere Spenden für das Weihnachtshilfswerk. Hierfür wurde bei der Sparkasse Südholstein ein Spendenkonto eingerichtet: „Weihnachtshilfs-werk 2015“, , BIC NOLADE21SHO, IBAN DE23230510300000000647
Wenn es gewünscht wird, stellt das Sozialamt der Stadt eine Spendenbescheinigung aus.

 

 

 

 

 

Verantwortlich i.S. des Pressegesetzes: Bürgermeister Dieter Schönfeld, Lübecker Str. 9, 23795 Bad Segeberg