Hilfsnavigation

Sprachauswahl
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
21.01.2016

Abwasserkanäle in Bad Segeberg werden saniert

Der Zweckverband Mittelzentrum Bad Segeberg - Wahlstedt

Segeberg - Wahlstedt
Der Zweckverband Mittelzentrum Bad Segeberg - Wahlstedt hat im Herbst 2015 nacheinander die Abwasserkanäle in der Moltkestraße und dem Mathias-Claudius-Weg in Bad Segeberg sowie der Willy-Pelz-Straße in Wahlstedt saniert.
Es stehen noch einige kleine Restarbeiten an, die in der Zeit vom 25.01. bis 26.01.2016 erledigt werden.
Im Zuge nach der Arbeiten wird in den Straßen ein Halteverbot notwendig sein.
Am Montag den 25.01.2016 wird in der Moltkestraße ein beidseitiges Halteverbot bestehen, die Durchfahrt ist möglich.
Es ist jedoch mit kleinen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Am Montag 25.01.2016 und Dienstag 26.01.2016 wird in der Straße Mathias-Claudius-Weg ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet. Auch hier ist mit Behinderungen durch die Arbeiten zu rechnen.
Die Arbeiten werden von der Firma Werner Vollert aus Büdelsdorf ausgeführt.

Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen

Sollten Sie Fragen an den ZVM haben, so stehen Ihnen dessen Mitarbeiter gern zur Verfügung.

Kontakt:
Kerstin Heinbokel, (ZVM), Tel. 04551 / 964-425

Verantwortlich i.S. des Pressegesetzes:
Verbandsvorsteher Dieter Schönfeld, Lübecker Str. 9, 23795 Bad Segeberg