Hilfsnavigation

Sprachauswahl
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
27.01.2016

Pressemitteilung Einwohnerversammlung EAE LeVoPark

Innenministerium, Stadt Bad Segeberg und die Gemeinde Fahrenkrug laden gemeinsam zur Einwohnerversammlung

Zur Einwohnerversammlung bezüglich der Errichtung einer Erstaufnahmeeinrichtung für
Flüchtlinge im LeVoPark laden der Innenminister des Landes Schleswig-Holstein, Herr Stefan
Studt, die Stadt Bad Segeberg und die Gemeinde Fahrenkrug gemeinsam ein. Diese wird
stattfinden am
Montag, dem 8. Februar 2016, 19:00 Uhr, in der Mehrzweckhalle am Städtischen
Gymnasium, Hamburger Straße 29a, 23795 Bad Segeberg.
Neben dem Innenminister, der Wert darauf legt, den Einwohnerinnen und Einwohnern von
Bad Segeberg und Fahrenkrug persönlich Rede und Antwort zu stehen, wird das Land des
Weiteren vertreten durch den Leiter der besonderen Aufbauorganisation der Landespolizei
sowie durch einen Vertreter des Landesamtes für Ausländerangelegenheiten. Seitens der
Gemeinde Fahrenkrug wird Bürgermeister Rolf-Peter Mohr anwesend sein. Die Stadt Bad
Segeberg wird durch den Bürgermeister Dieter Schönfeld vertreten.
Seitens des Landes ist beabsichtigt, dass im LeVoPark in Abhängigkeit vom Fortschritt der
Erschließungsarbeiten noch im ersten Halbjahr bis zu 2.000 Menschen Zuflucht finden.
Innenministerium, Stadt und Gemeinde würden sich freuen, wenn möglichst viele interessierte
Einwohnerinnen und Einwohner die Gelegenheit nutzen, um sich über die näheren
Einzelheiten der Planung, insbesondere aber auch über mögliche Hilfebedarfe zu informieren.