Hilfsnavigation

Sprachauswahl
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
28.11.2016

Zweckverband Mittelzentrum Bad Segeberg - Wahlstedt

versendet Ablesekarten zur Selbstablesung der Zählerstände für die Abrechnung der Schmutzwassergebühren

Ab Montag den 05.12.2016 werden die Eigentümer von Objekten in Segeberg und Wahlstedt zur Selbstablesung der Wasserzähler für die Abrechnung der Schmutzwassergebühren aufgefordert. Die Ablesungen der Wasserzähler von Objekte in Fahrenkrug und Schackendorf werden wie gewohnt durch das Amt Trave-Land durchgeführt. Die Ablesewerte werden dann zwecks Abrechnung an den Zweckverband Mittelzentrum Bad Segeberg – Wahlstedt weitergereicht.
Es wird gebeten, die Ablesekarten auszufüllen und bis zum 13.01.2017 an den
Zweckverband Mittelzentrum Bad Segeberg – Wahlstedt, Lübecker Straße 9 23795 Bad Segeberg
zurückzuschicken.
Sofern die Zählerdaten bis zum 13.01.2017 nicht vorliegen, werden die Verbräuche für das Jahr 2016 und damit einhergehend die Abschlagszahlungen für das Jahr 2017 aus Basis maschineller Hochrechnungen ermittelt.Ich warne vor Personen, die sich als Zählerableser ausgeben, um sich Zugang zu den Messeinrichtungen für Wasser oder zum Wohnbereich unserer Kunden zu verschaffen.

Ich weise ausdrücklich daraufhin, dass die Zählerablesungen grundsätzlich durch die Ablesekarten und den Kunden erfolgen.
Eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch wünscht Ihnen der Zweckverband Mittelzentrum Bad Segeberg – Wahlstedt.
Mit freundlichen Grüßen


Matthias-Christian Bonse
Verbandsvorsteher

Verantwortlich i.S. des Pressegesetzes:
Bürgermeister Dieter Schönfeld, Lübecker Str. 9, 23795 Bad Segeberg