Hilfsnavigation

Sprachauswahl
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
23.12.2014

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Bad Segeberg

3. Nachtragssatzung zur Satzung über die Benutzung der Kindertagesstätte der Stadt Bad Segeberg und über die Erhebung einer Benutzungsgebühr

Aufgrund des § 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein und der §§ 1,2 und 6 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein in der jeweils geltenden Fassung wird nach Beschlussfassung der Stadtvertretung vom 16.12.2014 folgende 3. Nachtragssatzung zur „Satzung über die Benutzung der Kindertagesstätte der Stadt Bad Segeberg und über die Erhebung einer Benutzungsgebühr“ erlassen:


Artikel I

§ 8 Abs. 4a erhält folgende Fassung:

(4a) Mittagsverpflegung

(1) Für die Verpflegung des Kindes in der Kindertageseinrichtung werden zusätzlich zu den Elternbeiträgen Verpflegungsgebühren erhoben. Die Gebührenpflicht entsteht mit der Anmeldung zur Verpflegung, sie endet mit dem Wirksamwerden der Abmeldung oder mit dem Ausschluss des Kindes.

(2) Die Verpflegungsgebühren werden - ungeachtet der Anwesenheit des Kindes – als monatliche Pauschale erhoben. Die Verpflegungsgebühr wird für 11 Monate erhoben, im Juli wird keine Gebühr erhoben.

(3) Die Verpflegungsgebühren werden als monatliche Pauschale entsprechend der Gebührentabelle (Anlage 1) erhoben.

(4) Schuldner der Verpflegungsgebühren sind die Personensorgeberechtigten oder die Personen, auf deren Antrag das Kind in die Kindertagesstätte aufgenommen wurde. Sind mehrere Personen Gebührenschuldner, so haftet jede einzelne Person als Gesamtschuldner. Für die Verpflegung in Kindertagesstätte werden die in der Gebührentabelle (Anlage 1) festgelegten Gebühren der Verpflegung erhoben.

 

Anlage 1 zur „Satzung über die Benutzung der Kindertagesstätte der Stadt Bad Segeberg und über die Erhebung einer Benutzungsgebühr“ erhält folgende Fassung:

 

Bezeichnung der Leistung Gebühr
1. Monatlicher Regelbeitrag für den Besuch der KIndertagesstätte  

a. Krippe

Vormittagsbetreuung  6 Stunden

Ganztagsbetreuung    8 Stunden

Ganztagsbetreuung   10 Stunden

Zusätzliche Betreuungsstunde

 

276,00 €

368,00 €

460,00 €

46,00 €

b. Kindergarten (Regelgruppe)

Nachmittagsbetreuung   4 Stunden

Vormittagsbetreuung      6 Stunden

Ganztagsbetreuung        8 Stunden

Gnaztagsbetreuung       10 Stunden

Zusätzliche Betreuungsstunde

 

128,00 €

192,00 €

256,00 €

320,00 €

32,00 €

c. Hort

Nachmittagsbetreuung    5 Stunden

Zusätzliche Betreuungsstunde

Ferienbetreuung (mtl. Erhöhung des Regelbeitrages)

 

155,00 €

31,00 €

17,00 €

2. Außerordentliche Betreuungszeiten

Betreuung außerhalb der vertraglich vereinbarten Betreuungszeit

15 Min./Ereignis

 

 

5,00 €

3. Mittagsverpflegung

a. Krippe

b. Kindergarten

c. Hort

Monatliche Pauschale

36,00 €

50,00 €

60,00 €


Artikel II


Diese Satzung tritt am 01.01.2015 in Kraft.

 

Bad Segeberg, den 17.12.2014

Stadt Bad Segeberg (L.S.)

Dieter Schönfeld
Bürgermeister

 

Aufgrund des § 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein und der §§ 1,2 und 6 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein in der jeweils geltenden Fassung wird nach Beschlussfassung der Stadtvertretung vom 16.12.2014 folgende 3. Nachtragssatzung zur „Satzung über die Benutzung der Kindertagesstätte der Stadt Bad Segeberg und über die Erhebung einer Benutzungsgebühr“ erlassen: