Hilfsnavigation

Sprachauswahl
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
14.07.2010

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Bad Segeberg

Nachrücken als Stadtvertreter; Gemeindewahl vom 25. Mai 2008

Der der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) angehörende Stadtvertreter, Herr Stephan Weckwerth hat sein Mandat zum 01.07.2010 niedergelegt.

Gemäß § 44 Abs. 1 und 3 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 19. März 1997 (GVOBl. S.-H. S. 151), zuletzt geändert durch Gesetz vom v. 16.09.2009, GVOBl. S. 572) stelle ich fest, dass Herr Uwe Rönnfeldt, Theodor-Heuss-Ring 20, 23795 Bad Segeberg, als nächster Listenbewerber der SPD den freigewordenen Sitz in der Stadtvertretung einnimmt.

Gegen diese Feststellung kann jede/r wahlberechtigte/r Einwohner/in des Wahlgebietes der Stadt Bad Segeberg binnen eines Monats, gerechnet vom Tage der Bekanntmachung, Einspruch erheben. Der Einspruch wäre schriftlich oder zur Niederschrift bei der unten bezeichneten Behörde einzulegen.


Bad Segeberg, den 13.07.2010


Stadt Bad Segeberg
Der Bürgermeister
als Gemeindewahlleiter


L.S.
gez.
Dieter Schönfeld