Hilfsnavigation

Sprachauswahl
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
04.09.2013

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Bad Segeberg

Wahl des Seniorenbeirates am 07. November 2013

Der zurzeit amtierende Seniorenbeirat hat seine Arbeit im Herbst 2008 begonnen. Die Wahlzeit beträgt nach der Satzung zur Bildung eines Seniorenbeirates 5 Jahre, sodass im Herbst 2013 ein neuer Seniorenbeirat zu wählen ist. Wichtigste Aufgabe des Seniorenbeirates ist es, die besonderen Interessen der Bad Segeberger Seniorinnen und Senioren zu vertreten.

§ 4 - § 6 der Satzung regeln das Wahlverfahren. Wahlberechtigt sind alle Personen, die 2013 das 60. Lebensjahr vollendet haben bzw. vollenden werden und seit mindestens drei Monaten mit Hauptwohnsitz gemeldet sind.
Wählbar ist jede oder jeder Wahlberechtigte, der seit mindestens sechs Monaten mit Hauptwohnsitz in Bad Segeberg gemeldet ist. Jede Bewerberin und jeder Bewerber muss bis zum festgesetzten Stichtag am 26. September 2013 im Sozialamt der Stadt Bad Segeberg einen Bewerbungsbogen einreichen.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, im Bad Segeberger Seniorenbeirat mitzu­arbeiten und bewerben Sie sich für dieses Gremium.

Die Bewerbungsbögen sind bei der Stadtverwaltung Bad Segeberg, Sozialamt, Zimmer 0.03 oder 0.04, Lübecker Straße 9, 23795 Bad Segeberg, erhältlich und müssen bis zum 26. September 2013 dort wieder eingegangen sein.

Nach Prüfung der Bewerbungen und dem Druck der Stimmzettel werden die Wahl­unterlagen spätestens bis zum 07. Oktober 2013 versandt. Die ausgefüllten Stimm­zettel müssen bis zum 07. November 2013, 16.00 Uhr, wieder im Sozialamt der Stadt Bad Segeberg eingegangen sein.

Die Auszählung der Stimmen findet am 07. November 2013 ab 18.00 Uhr statt.

Stadt Bad Segeberg

gez.
Dieter Schönfeld
Der Bürgermeister