Hilfsnavigation

Sprachauswahl
Blick über den See

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

European Peoples`Festival (EPF)

Seit 1994 ist Bad Segeberg Mitglied im European Peoples` Festival und vertritt damit als einzige Stadt Deutschland beim alljährlichen Festival. Seit 1994 engagieren sich Bürgerinnen und Bürger aus Bad Segeberg aktiv für den europäischen Gedanken und präsentieren die regionale Kultur im Rahmen eines jährlichen Festivals.

1991 wurde die Idee des „European Peoples` Festival“ in Libramont, Belgien, ins Leben gerufen. Libramont trat mit jeweils einer Stadt aus den EU-Ländern in Kontakt, um ein „Europäisches Festival“ zu veranstalten.

1992 war es dann soweit: Mitglieder des Europäischen Parlamentes unterstützten die Kontakte und zwölf Länder nahmen am ersten „European Peoples` Festival“ in Libramont teil. Das Festival wird seitdem einmal im Jahr in einer der Mitgliedsstädte veranstaltet.

Das Festival dauert eine Woche. Die gastgebende Stadt stellt sämtliche Verpflegung und Unterbringungen zur Verfügung und arrangiert alle Aktivitäten. Jede Stadt ist verantwortlich für die eigene An- und Abreise.

Die Teilnehmer aus allen Ländern kommen aus verschiedenen Berufen und sind zwischen 18 bis 70 Jahre. Jede Stadt sendet rund 50 Teilnehmer. Jedes Land nimmt an 5 Sportwettbewerben, wie z.B. Fußball, Schwimmen und Basketball teil. An einem touristischen Präsentationsstand im „Europäischen Dorf“ zeigt und verkauft jede Nation kulinarische Spezialitäten und regionaltypische Kultur. Höhepunkte der Festivalwoche sind die Eröffnungsparade mit ökumenischen Gottesdienst und die Abschlussfeier.

 

Mitgliedsstädte Land
Libramont Belgien
Frederikssund Dänemark
Raseborg Finnland
Thoursais/Saint Sulpice Frankreich
Bad Segeberg Deutschland
Dunoon Schottland
Athlone Irland
San Vito Chietino Italien
Rezekne Lettland
Gargzdai Litauen
Schifflange Luxemburg
Zlocieniec Polen
Cantanhede Portugal
Aranda de Duero Spanien
Szentendere Ungarn