Hilfsnavigation

Sprachauswahl
Blick über den See

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Veranstaltungen


< November 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
44     01 02 03 04 05
45 06 07 08 09 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30      

Wie Flucht unsere Welt verändert

20.11.2017
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
JugendAkademie Segeberg, Marienstr. 31, 23795 Bad Segeberg
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Godt vom Freiwilligenmanagement unter 04551 951 871 oder soziales.godt(at)kreis-se.de.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Thema

In der ehrenamtlichen Tätigkeit stoßen wir oft auf kulturelle Unterschiede „Kollektivgesellschaft versus Individualgesellschaft“.

Um Ihre Arbeit im Ehrenamt besser tun zu können, ist es unerlässlich, kulturelle Verschiedenheit zu verstehen und zu akzeptieren. Es geht dabei auch darum, die eigenen Grenzen als Helfer*in besser zu erkennen, anzunehmen und trotzdem befriedigend weiter zu agieren.

Referent

Herr Eberhard Jänsch-Sauerland

(Koordinator des Netzwerks für die Versorgung traumatisierter Flüchtlinge in Ostholstein, Mitarbeiter des Deutschen Kinderschutzbundes)

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstalter

Kreis Segeberg, Fachdienst Grundsatz- und Koordinierungsangelegenheiten Soziales und Asyl


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »