Hilfsnavigation

Sprachauswahl
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben

Einmal einkaufen, eine Karl-May-Vorstellung besuchen oder viele andere schöne, interessante Unternehmungen, hier in der Stadt, sind für den gesunden Menschen kein großes Thema.

Für den behinderten Menschen kann schon die eventuell notwendige Planung des Toilettenbesuchs das Vorhaben kippen.

Um hier eine erste Hilfestellung zu geben, wurden verschiedene Institutionen/Organisationen angesprochen, die öffentlich zugängliche, behindertengerechte Toiletten anbieten. Die Standorte sind aktuell zu finden unter http://www.badsegeberg.de, Bürger-Info, barrierefreies Segeberg. Weitere Standorte werden gerne aufgenommen, um das Netzwerk dichter zu gestalten – wenden Sie sich hierfür an die Stadt Bad Segeberg Telefon: 04551 / 964 413 oder 04551 / 964 411.

Einige behinderengerechte Toiletten sind schon oder werden in Kürze nur noch mit dem Euro-Schlüssel zugänglich sein, so auch die öffentliche Anlage im Seminarweg. Dieser Schlüssel, der nach bestimmten Kriterien vergeben wird, ist im gesamten Bundesgebiet und teilweise im europäischen Ausland für Behindertentoiletten (z.B. auf Autobahnraststätten) nutzbar. Ein Verzeichnis der WC-Standorte steht zur Verfügung. Organisiert wird dieses "Schlüsselerlebnis" vom Club Behinderter und ihrer Freunde in Darmstadt und Umgebung e.V. (CBF DA), Pallaswiesenstraße 123 A, 64293 Darmstadt, http://www.cbf-darmstadt.de, Telefon 06151 / 81 22 0, Telefax: 06151 / 81 22 81. Hier sind auch der Euro-Schlüssel sowie das WC-Verzeichnis zu erwerben. Die Kriterien zur Schlüsselvergabe sind ebenfalls beim CBF zu erhalten.