Hilfsnavigation

Sprachauswahl
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben

Abwasserkanäle in Bad Segeberg werden saniert

Bad Segeberg

Der Zweckverband Mittelzentrum Bad Segeberg - Wahlstedt saniert die Abwasserkanäle in der Moltkestraße und dem Mathias-Claudius-Weg.

Moltkestraße:
Die Sanierungsarbeiten beginnen am Montag den 20.07.2015 und werden voraussichtlich zum 21.08.2015 fertiggestellt werden. Aufgrund der Arbeiten ist es notwendig, dass für den gesamten Zeitraum das Halten beidseitig untersagt ist.
Ab Ende der ersten Augustwoche wird die Moltkestraße zur Sackgasse. Es wird empfohlen über die Keltingstraße und die Schillerstraße auszuweichen.

Am 10.08.2015 werden die Arbeiten den Verkehr in der Ziegelstraße behindern. Hier wird der Verkehr einspurig über eine Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeführt.

Mathias-Claudius-Weg:
Am 30.07.2015 beginnen hier die Sanierungsarbeiten und werden voraussichtlich am 14.09.2015 fertiggestellt werden.
In diesem Zeitraum wird das Parken in Teilbereichen untersagt sein. Wir möchten die Anwohner bitten, auf die Beschilderung zu achten.

Die Arbeiten werden von der Firma Rohrsanierung Jensen aus Bordesholm und Ihren Subunternehmern, u.a. Firma Plath aus Klein Rönnau, ausgeführt werden.

Sollten Sie Frage zu Arbeiten haben, können Sie sich jederzeit an die Mitarbeite/innen der ZVM (Frau Heinbokel, 04551/964-425) wenden.


Verantwortlich i.S. des Pressegesetzes:
Verbandsvorsteher Dieter Schönfeld, Lübecker Str. 9, 23795 Bad Segeberg