Hilfsnavigation

Sprachauswahl
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

und täglich nach Vereinbarung

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben

Bad Segeberg feiert seinen Jugendbuchpreis

Umweltminister Dr. Robert Habeck verleiht die 12. Segeberger Feder an den Jugendbuchautoren Lukas Erler

Nach einer kurzen Pause verleiht die Stadt Bad Segeberg wieder ihren – und schleswig-holsteinweit noch immer einzigen – Jugendbuchpreis: die ‚Segeberger Feder’. Auch in diesem Jahr haben sich die Bad Segeberger Jugendlichen als kompetente und interessierte Jury erwiesen: Der Siegertitel für die ‚Segeberger Feder 2015’ steht fest:
Für seinen Umweltthriller ‚Brennendes Wasser‘ erhält der Schriftsteller Lukas Erler Skulptur und Urkunde des mit 1.000,- € dotierten Preises.

In dem spannenden Jugendbuch geht es um das auch hier hochaktuelle Thema ‚Fracking‘. Umweltminister Dr. Robert Habeck wird die Laudatio auf Lukas Erler und sein Buch halten und anschließend in eine offene Diskussion mit dem Autoren und den Mitgliedern der Jugendjury treten.

Die Preisverleihung findet am Donnerstag, den 24. September, ab 12 Uhr im Rahmen einer Feierstunde in der Stadtbücherei Bad Segeberg statt, zu der sowohl alle Juroren als auch buchbegeisterte und themeninteressierte Bad Segeberger herzlich eingeladen sind. Um Anmeldung wird gebeten unter 04551-96560.

Verantwortlich i.S. des Pressegesetzes: Bürgermeister Dieter Schönfeld, Lübecker Str.9,  23795 Bad Segeberg