Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

Standesamt: neue Öffnungszeiten

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
20.06.2018

Spielobjekt für Kinder

Bad Segeberg. Mit dem Schärengarten an der Seepromenade sollte insbesondere für die jüngeren Besucher eine Möglichkeit zum Spielen geschaffen werden. Durch die irreparablen Setzungen der Betonsteine „Schären“ ist dies nur eingeschränkt möglich. Aus diesem Grund wird der Bereich nun um ein Spielobjekt mit Schilfnestern, ergänzt.

Mit den Bauarbeiten soll Ende dieser Woche begonnen werden werden; das Aufstellen des Spielobjektes ist für Montag, den 25. Juni 2018 vorgesehen. Das Fixieren der Pfähle und die Rasenansaat wir ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, so dass die Fläche zunächst durch einen Bauzaun geschützt wird. Sobald möglich wird das Spielobjekt den jungen Besuchern des Großen Segeberger Sees übergeben.

Die sogenannten "Schilfnester" bestehen aus natürlich gewachsenen, entrindeten und geschliffenen Robinienstämmen, in die nestförmige Netze eingehängt werden. Die Netze bestehen aus sogenanntem Herkulestau, welches durch eingewebte Stahleinlagen sehr vandalismussicher ist. Die Aufhängung der Netze erfolgt abgestaffelt in verschiedenen Höhen, sie sind somit für Kinder ab 3 Jahren selbsttändig bekletterbar. Die Nester können durch mehrere Kinder besetzt werden und eignen sich damit auch für Gruppen- und Rollenspiele. Durch die Gestaltung mit Naturmaterialien fügt sich das Spielobjekt sehr gut in die naturnahe Uferwaldsituation ein.


Die Stadtvertretung der Stadt Bad Segeberg hat sich gegen eine juristische Auseinandersetzung wegen der Absenkung der Schären ausgesprochen. Im Rahmen einer Vergleichsregelung wird ein Spielobjekt aufgestellt, die Kosten trägt der Planer des Schärengartens.

Verantwortlich i.S. des Pressegesetzes: Bürgermeister Dieter Schönfeld,
Lübecker Str. 9, 23795 Bad Segeberg