Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

Standesamt: neue Öffnungszeiten

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben

Dienstleistungen A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Bergbau: Abbau von Bodenschätzen-Erlaubnis

Wer bergfreie Bodenschätze aufsuchen will, benötigt eine Erlaubnis, wer bergfreie Bodenschätze gewinnen will, benötigt eine Bewilligung oder eine Bergbauberechtigung (Bergwerkseigentum).

Diese Berechtigungen können nur natürlichen und juristischen Personen und Personenhandelsgesellschaften erteilt oder verliehen werden.

An das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) in Clausthal-Zellerfeld (zuständige Bergbehörde auch für Schleswig-Holstein).

§ 6 Bundesberggesetz (BBergG).

Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) ist unter anderem Bergbehörde für Schleswig-Holstein, mit den Kernaufgaben der Verwaltungsverfahren und Bergaufsicht in den Bereichen:

  • Rohstoffgewinnung,
  • Rohstofftransport und
  • Energierohstoffspeicherung.