Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Baukran Buchführungsverband

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
Öffnungszeiten RATHAUS

Mo - Fr    08:00 - 12:00 Uhr
Do           14:00 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten STANDESAMT

Auswahl der Innenstadtleuchten

Die Stadt Bad Segeberg beabsichtigt 2021/22 die Straßenbeleuchtung im Innenstadtbereich ( Teile der Hamburger Straße, der Kurhausstraße, der Kirchstraße, der Oldesloer Straße und des Marktplatzes ) zu erneuern.

Dazu sind drei verschiedene Leuchtentypen vorausgewählt worden.

Leuchtentyp 1

Der Leuchtentyp 1 ist die Citylight Elegance-Leuchte von der Firma Siteco. Die LED-Leuchte hat einen Energieverbrauch von rund 30 Watt.
Als Leuchtenmast ist ein zylindrischer Mast in der Farbe RAL 7021, schwarzgrau.
Das LED-Licht strahlt von oben in ein Lichtverteilungselement und von dort auf die Straße.
Die Citylight Elegance-Leuchte ist in der Ausführung als Natriumdampf-Leuchte an verschiedenen Stellen in der Stadt Bad Segeberg bereits im Einsatz, zum Beispiel in der Kurhausstraße.


Leuchtentyp 2

Der Leuchtentyp 2 ist die BEGA-Leuchte 77208S-001 von der Firma BEGA. Die LED-Leuchte hat einen Energieverbrach von rund 45 Watt.
Der Leuchtenmast ist ein zylindrischer Mast in der Farbe RAL 7021, schwarzgrau.
Das LED-Licht strahlt von unten in den Reflektor. Von dort wird es auf die Straße reflektiert.



Leuchtentyp 3

Der Leuchtentyp 3 ist die Leuchtstele Shuffle der Firma Schreder. Die LED-Leuchte hat einen Energieverbrauch von rund 30 Watt.
Die Leuchte ist in den Leuchtenmast integriert und hat einen Durchmesser von 200 mm, in der Farbe RAL 7021, schwarzgrau.

 

Je eine der drei verschiedenen Leuchten ist in der Nähe des Volksbankplatzes und in der Kirchstraße auf Höhe des Restaurants Ludwigs aufgestellt.

Jeder Bürger der Stadt Bad Segeberg darf bei der Abstimmung über den Leuchtentyp im innerstädtischen Bereich teilnehmen.
Dabei darf von jedem nur einmal an der Abstimmung teilgenommen werden.




Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein, damit das Formular abgesendet werden kann.