Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

Standesamt: neue Öffnungszeiten

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben

Quelle: Redaktion Stadt Kiel (Individualleistung Stadt Kiel)

Die Hörnbrücke ist eine dreigliedrige Faltbrücke (Dreifeldzugklappbrücke), die Fußgängern und Fahrradfahrern eine Überquerung der Kieler Hörn ermöglicht. Zu bestimmten Zeiten allerdings wird die Brücke geöffnet (hochgeklappt) und ist damit für Fußgänger oder Fahrradfahrer nicht nutzbar.

Bei Brückenöffnungen gibt es für Fußgänger oder Radfahrer eine Wartezeit von ungefähr 15 Minuten, wobei mit außerplanmäßigen Brückenöffnungen für die Fördeschifffahrt gerechnet werden muss. Während der Kieler Woche ist mit zusätzlichen und verlängerten Öffnungszeiten zu rechnen. Schiffsführer bitte 20 Minuten vor der beabsichtigten Passage beim Brückenpersonal telefonisch unter 0431- 594 1263 anmelden.  

Beachten Sie bitte, dass vor der Abfahrt der Norwegenfähren (Color Line) von 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr keine Brückenöffnungen erfolgen, d. h. Fußgänger oder Fahrradfahrer können die Brücke in dieser Zeit nutzen.

Schiffsführer, die die Brücke hochgeklappt haben möchten, um in die Hörn einzufahren oder diese zu verlassen, melden sich bitte 20 Minuten vor der beabsichtigten Passage beim Brückenpersonal telefonisch unter +49 431 594-1263. Bitte beachten Sie die Dienstzeiten des Brückenpersonals (Montag - Freitag: 07.00 Uhr bis 15.30 Uhr). Wenn am Sonnabend oder Sonntag Brückenöffnungen gewünscht sind, sind diese spätestens Freitag bis 15.30 Uhr beim Brückenpersonal zu beantragen.

Die Benutzung der Hörnbrücke ist gebührenfrei.

Keine Brückenöffnungszeiten vom 24.12.2018 bis zum 01.01.2019

Darüber hinaus wird die Hörnbrücke zur Aufrechterhaltung eines störungsfreien Betriebes bedarfsweise geöffnet.