Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus_Ukraine

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
Öffnungszeiten RATHAUS

Mo - Fr    08:00 - 12:00 Uhr
Do           14:00 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten STANDESAMT

Informationsveranstaltungen und Nachhaltigkeitsmarkt im und um den WortOrt angelehnt an die deutschen Aktionstage der Nachhaltigkeit

Die Tourist-Information und die Bücherei der Stadt Bad Segeberg informieren rund um das Thema „Nachhaltigkeit“

Mit einem Informationsvortrag am Mittwoch, 21.09.2022, um 19 Uhr startet der WortOrt in eine Woche zum Thema „Nachhaltigkeit“. Peter Axmann (WZV-Verbandsvorsteher) spricht über die Nachhaltigkeit der Abfallwirtschaft und Strategien zur Müllvermeidung. Veranstaltungsort ist das Gartenzimmer im WortOrt, Oldesloer Straße 20, Bad Segberg
Am Freitag, 23.09.2022, um 18 Uhr wird Beate Oedekoven (Energiewende und Nachhaltigkeit der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V.) einen Vortrag zum Thema „Was kann ich jetzt noch tun, um meine Energiekosten zu senken?“ halten. Veranstaltungsort ist das Gartenzimmer im WortOrt, Oldesloer Straße 20, Bad Segeberg
Am Samstag, 24.09.2022, von 10 bis 13 Uhr findet der Nachhaltigkeitsmarkt unter dem Motto „Aktiv in die Zukunft“ in und um den WortOrt statt. Die Besucher*innen können sich auf einen Bücherflohmarkt, auf spannende Informationsstände von (Umwelt-) Initiativen und Vereinen, Verkaufsstände mit regionalen Produkten und einen bunten Pflanzentausch mit Pflanzenbestimmung freuen. „Informieren, austauschen, ausprobieren und regional kaufen“ ist hier das zentrale Thema.
Am Montag, 26.09.2022, um 18.30 Uhr sind Gastgeber*innen von Ferienwohnungen, Ferienhäusern, Pensionen, Privatzimmern und Hotellerie eingeladen zu einem Vortrag mit Diskussionsrunde zum Thema „Nachhaltigkeit als Geschäftsmodell in Hotellerie – und Beherbergungsbetrieben“. Als Referenten konnten Sandra Rieckermann und Berenike Castro-Aravena vom Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein sowie Imke Gessinger von der Ostseefjord Schlei GmbH, die die erste nachhaltige Reiseregion Schleswig-Holsteins vermarkten, gewonnen werden. Um Anmeldung unter tourist-info@badsegeberg.de wird gebeten.

Ansprechpartnerinnen sind Mareike Werz, Tel.: 04551/9649 – 17, mareike.werz@badsegeberg.de, sowie Freya Anders, Tel.: 04551 – 965624 und freya.anders@badsegeberg.de
,


Verantwortlich i.S. des Pressegesetzes: Bürgermeister Toni Köppen, Lübecker Str. 9, 23795 Bad Segeberg