Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus_Ukraine

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
Öffnungszeiten RATHAUS

Mo - Fr    08:00 - 12:00 Uhr
Do           14:00 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten STANDESAMT

Hof der Geschichten öffnet am 18.10.22 im WortOrt

Dieses Jahr stand die Schreibwerkstatt der Schreibfrauen in der Stadtbücherei Bad Segeberg unter dem Motto „Loslassen“. Erneut sind berührende, vielseitige und humorvolle Texte entstanden.
„Normalerweise bringen wir am Ende der Schreibwerkstatt einen Adventskalender mit den schönsten Texten heraus“, sagt Schreibdozentin Susanne Benk und fügt hinzu. „Dieses Jahr ist alles anders. Statt eines Kalenders gestalten wir einen Hof der Geschichten.“ Der Kalender war immer superschnell ausverkauft, berichtet Benk, aber für zweiseitige Kurzgeschichten sei das Format des Kalenders einfach zu klein.
„Mit dem Hof der Geschichten bringen wir frischen Wind in den Herbst“, sagt Benk und verrät, dass die Geschichten wie bunte Herbstblätter an den Bäumen im Innenhof der Bibliothek im WortOrt in Bad Segeberg, Oldesloer Str. 20, wehen werden.

Am 18.10. eröffnen die Schreibfrauen und Susanne Benk den Hof der Geschichten und werden ab 15:30 Uhr aus den Texten vorlesen. Der Hof der Geschichten wird bis zum 1. November rund um die Uhr zu besichtigen sein.
Und worum geht’s in den Geschichten? „Sie handeln unter anderem von einem Glücksschwein, einer ersten Begegnung in der Kneipe und Pommesdiebstahl am Segeberger See“, sagt Benk und zuckt mit den Schultern. „Vom normal-verrückten Leben also.“

Verantwortlich i.S. des Pressegesetzes: Toni Köppen, Lübecker Str. 9, 23795 Bad Segeberg

12.10.2022