Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
Öffnungszeiten RATHAUS

Mo - Fr    08:00 - 12:00 Uhr
Do           14:00 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten STANDESAMT

Lesung: Gebrauchsanweisung für Schleswig-Holstein

Mareike Krügel und Jan Christophersen lesen am 16.05. im WortOrt

Mareike Krügel und Jan Christophersen prägten bereits die deutsche Gegenwartsliteratur mit Titel wie „Sieh mich an“ und „Schneetage“. Nun haben sie zusammen die „Gebrauchsanweisung für Schleswig-Holstein“ geschrieben.

Sie erzählen hier vom Leben zwischen Ostsee und Nordsee, von stolzen Städten am Meer, von Kiel, Lübeck, Flensburg und Husum. Vom Alltag am Wasser, vom Wattenmeer und den Halligen, Nordseeinseln, Fehmarn und Helgoland – und vom Wetterbericht als beliebtestem Small-Talk-Thema. Von Moorleichen und anderen Sehenswürdigkeiten, von Wikingern und Windkraftgegnern, Theodor Storm und Emil Nolde, von typisch norddeutschen Bräuchen und Klischees, Seemannsgarn und Platt. Von Pharisäern, Fischbrötchen und Rübenmus, toten Tanten, errötenden Jungfrauen und weiteren kulinarischen Besonderheiten.
So entsteht eine literarisch-humorvolle Liebeserklärung ans platte Land, die auch eingefleischten Fischköppen den Norden noch in neuem Licht zeigen kann.
Die Lesung findet am 16.05. um 19:30 im Gartenzimmer des WortOrt, Oldesloer Str. 20, statt. Die Karten kosten 10,-€ (Abendkasse 12,- €) und sind im Vorfeld in der Buchhandlung „Das Druckwerk“ und in der Stadtbücherei Bad Segeberg erhältlich.
Link zur Verlagsseite: https://www.piper.de/buecher/gebrauchsanweisung-fuer-schleswig-holstein-isbn-978-3-492-27757-0


Verantwortlich i.S. des Pressegesetzes: Bürgermeister Toni Köppen, Lübecker Str. 9, 23795 Bad Segeberg

09.05.2023