Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
2016_08_Rathaus_banner

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

Standesamt: neue Öffnungszeiten

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben

Seniorenbeiratswahl 2018

Die neue Wahl des 7. Seniorenbeirates der Stadt Bad Segeberg steht kurz bevor, sodass den Seniorinnen und Senioren, die gern bei dem Gremium mitwirken möchten, am 04. Oktober 2018 die Möglichkeit eingeräumt wurde, sich persönlich im Bürgersaal des Rathauses vorzustellen

Insgesamt haben sich 16 Bewerberinnen und Bewerber zur Wahl aufstellen lassen, von denen 12 Kandidatinnen und Kandidaten am Pressetermin teilnahmen und kurz zu ihrer Person und den angestrebten Arbeitsschwerpunkten das Wort ergriffen. 4 Kandidatinnen und Kandidaten waren verhindert und konnten den Termin nicht wahrnehmen.

Für den Seniorenbeirat kandidieren:


Frau Marianne Böttcher
Herr Klaus Bülck
Herr Jörn-Peter Dau
Herr Herbert Drywa
Herr Hans-Peter Finnern
Herr Bernd Hoffmann
Herr Karl Henning Kausch
Frau Ingeborg Lichte
Frau Elfriede Mende-Anselm
Nicht auf dem Foto: Frau Zastrow, Frau Böttcher, Frau Ursula Michalak
Herr Schwenck, Frau Pulmer Herr Erwin Mesa
Frau Irene Pulmer
Herr Horst Rönnau
Herr Hans-Jürgen Schwenck
Herr Thomas Vorbeck
Frau Ute Zastrow


Jetzt haben die 5.303 wahlberechtigten Seniorinnen und Senioren der Stadt Bad Segeberg die Möglichkeit für ihre/seine Wunschkandidatinnen/en zu stimmen.
Die Briefwahlunterlagen sind verschickt und nun können die Stimmzettel mit max. 11 Stimmen versehen werden, da der Seniorenbeirat aus max. 11 Mitgliedern besteht.
Die Unterlagen können entweder persönlich im Rathaus abgegeben werden, oder aber per Post zugesandt werden. Im Eingangsbereich des Rathauses steht eine Wahlurne zum Einwurf der Unterlagen bereit.
Die Wahlunterlagen können bis zum 08.11.2018, 16 Uhr abgegeben werden. Ab 18 Uhr findet die öffentliche Auszählung der Stimmzettel im Bürgersaal statt.