Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus_Ukraine

Kontakt

Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
T 04551 964-0
F 04551 964-111
E-Mail schreiben
Öffnungszeiten RATHAUS

Mo - Fr    08:00 - 12:00 Uhr
Do           14:00 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten STANDESAMT

Poetry Slam Vol. 21

Bühne frei für Wort und Musik am Fr. 22.11.2019 um 19.00 Uhr im JUZ Mühle

Nachdem erfolgreichen und hochgelobten Jubiläumsslam im September im Rahmen der SE Kulturtage laden das Jugendzentrum Mühle, das Jugendbüro und der Kinder-und Jugendbeirat zum letzten Poetry Slam im Jahre 2019 ein. Wieder gibt es Texte und Kurzgeschichten der Segeberger Dichter für das Segeberger Publikum. Wer also Lust hat, eigene Texte oder Gedichte vorzutragen, ist dazu herzlich eingeladen. Ein spezielles Thema gibt es nicht. Es wäre toll, wenn es mehr als ein Text ist, falls ihr in die Endrunde(n) kommt. Die Beiträge sollten nicht länger als 5 Minuten sein. Originelle Preise warten wie immer auf die Gewinnerinnen und Gewinner. Wir bitten dringend um Anmeldung der Slammer/Innen telefonisch, per Mail oder via facebook an

Juz Mühle Nicol Gerland: Tel: 04551/968 972 Mail: n.gerland@jugendarbeit-se.de
Thomas Minnerop Tel.: 04551/8917241 Mail: thomas.minnerop@vjka.de Jugendbüro Bad Segeberg, Oldesloerstr.20 23795 Bad Segeberg

Für das musikalische Programm sorgt der Singer/Songwriter Thilo Weidtmann.


Thilo Weidtmann alias Thimann (28, freiberuflicher Musiker und Produzent) musiziert seit vielen Jahren auf kleinen Bühnen im Norden. Mit den oftmals sarkastischen Texten regt er die Zuhörenden zum Denken und Lachen an. Thimann schreibt seine Lieder selbst und befasst sich mit sozialkritischen, ökonomischen und selbstreflektierenden Themen. Alleine mit der akustischen Gitarre vor dem Publikum schafft Thimann eine gemütliche und intime Atmosphäre. 

Der Poetry Slam ist ein Kooperationsprojekt des JuZ Mühle, des Kinder - und Jugendbeirates der Stadt Bad Segeberg, der Stadt SV und des Projektes "Jugendgerechte Kommune" des VJKA. Der Eintritt ist frei!


Verantwortlich i.S. des Pressegesetzes: Bürgermeister Dieter Schönfeld, Lübecker Str. 9, 23795 Bad Segeberg

21.10.2019